Richtlinien  
EU-Gebäuderichtlinie
Ziel:  
  • Methode entwickeln um Energiebedarf vorherzubestimmen

  • Methode auf den Gebäudebestand anwenden und Energiepässe erstellen

  • Energiekonzepte für Neubauten entwickeln und Gesamteffizienz bewerten

  • Primärenergiebedarf ausweisen

  • Sicherstellen, dass Technische Anlagen, wie Heizungs- Klima- Lüftungsanlagen dauerhaft effizient laufen

   

DIN V 18599

Mit Einführung der DIN V 18599 im Februar 2007 existiert ein Normenwerk, welches erlaubt, Systeme wie Heizung, Kühlung, Befeuchtung, Lüftung und Beleuchtung vorab ohne aufwendige Simulation rechnerisch zu erfassen. Damit ist es möglich schon in der frühen Planungsphase eine Aussage über den energetischen Stellenwert dieser Systeme zu treffen und gegebenenfalls zu optimieren.
Förderrichtlinien  
Die aktuellen Richtlinien, die zur Förderung durch die KfW oder das BAFA eingehalten werden müssen können Sie dem Internetauftritt des jeweiligen Kreditgebers entnehmen.